Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by content type
Users
Attachments

Immersives verteiltes Robotic Co-working

IN: Informatik Spektrum

Download

Alexandria

Im zukünftigen taktilen Internet wachsen die physische und virtuelle Welt auch über mehrere Standorte hinweg immer weiter zusammen. Robotic Co-working – das gemeinsame Kollaborieren von Robotern und Menschen – gewinnt dabei zunehmend im Kontext des Internet der Dinge (IoT) und cyber-physischer Systeme (CPS) an Bedeutung. Mit dieser Arbeit präsentieren wir eine Fallstudie, die anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Informatikstudiums in Deutschland durchgeführt wurde. In dieser arbeiten Menschen und Roboter über mehrere Standorte verteilt in einer virtuellen Co-Working-Zelle zusammen, um einen „physischen und virtuellen Informatik-Deutschland-Campus 2069“ zu konstruieren. Unter Nutzung von Sensorik, Aktuatorik und Software wird der cyber-physische Campus, von einem Workflow gesteuert, schrittweise errichtet. Mithilfe einer Mixed-Reality-Anwendung kann dieser Prozess immersiv, d. h. eintauchbar und interaktiv, unabhängig von einem konkreten Standort erlebt werden.

Ronny Seiger, Uwe Aßmann, Dominik Grzelak, Mikhail Belov, Paul Riedel, Ariel Podlubne, Wanqi Zhao, Jens Kerber, Jonas Mohr, Fabio Espinosa, Tim Schwartz

8 Sep 2020

Item Type
Journal paper
Journal Title
Informatik Spektrum
Language
German
Subject Areas
computer science